Parks in Amsterdam

Der Gesang der Vögel liegt einem in den Ohren, es duftet nach frischem Gras und Blumen, Wind umspielt die grünen Baumkronen, der Stadtlärm ist ganz fern…

Amsterdam ist eine sehr eng besiedelte Stadt, die aber trotzdem mit über mehr als 30 Parks eine sehr grüne Seite hat. Sobald die ersten Sonnenstrahlen an der Nase kitzeln findet man die Amsterdamer im Grünen. Amsterdams Parks sind voll mit Picknickern, Sport treibenden, Bücherwürmern und Hundebesitzern die ihre vierbeinigen Gefährten ausführen. Die holländische Mentalität seine Freizeit im Grünen zu verbringen spiegelt sich in den Stadtparks sehr gut wieder.

Amsterdams Parks erleben

Der Vondelpark ist der größte und bekannteste Park in Amsterdam, allein er ist Anziehungspunkt für rund neun Millionen Besucher pro Jahr. Hier wird gegrillt, Wein genossen und das Leben gefeiert. Im Westerpark finden aufregende Musikfestivals und bunte Märkte statt. Im kleinen aber sehr feinen Saphatiepark kann man sich ein Mittagsschläfchen neben seinem quirligen Springbrunnen  gönnen und der Oosterpark ist mit seinen Teichen, Bächlein und Pfaden auch sehr reizvoll. Im Amsterdamse Bos kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten und Wintersportler können hier in den Wintermonaten sogar Schlitten – oder Skifahren.

Park Festivals die man nicht verpassen sollte

Die Parks in Amsterdam sind voller rauschender Festivals, Theatervorstellungen und kulinarischer Highlights. So finden im Amsterdamse Bos jedes Jahr neben einem großen Food Festival tolle Theater Vorstellungen unter freiem Himmel statt. Der Vondelpark bietet gar ein ganzes Open-Air-Theater Sommerprogramm mit täglichen Theateraufführungen und Konzerten. Im Oosterpark ist das bekannte “Amsterdam Roots Music Festival” zu Hause gefolgt vom “Appelsap fresh Music Festival” http://appelsap.net/festival/#tickets

Weitere bekannte Parks in Amsterdam

Etwas außerhalb des Centrums gelegen, gibt es weitere sehenswerte Parks. Hierzu zählt der Amstelpark mit seinen Blumengärten. Im Westen Amsterdams liegt die grüne Oase des Rembrandtparks und im Osten der Flevopark. Der romantische Park Frankendael stammt noch aus dem 17. Jahrhundert und verfügt über zwei historische Gärten. Für Abenteuerlustige ist Amsterdam Noord ein Geheimtipp den es zu entdecken gibt. Auch hier findet man wunderschöne Grünanlagen, die im Vergleich recht leer sind und besonders viel Ruhe bieten.