van Gogh museum Amsterdam

Das Van Gogh Museum in Amsterdam

Zu Lebzeiten war Vincent Van Gogh ein brotloser Künstler. Ganze zwei Bilder verkaufte er während seiner Artistenlaufbahn. Heute ist er weltberühmt und seine Werke millionenschwer. Mit dem Malen begann er 1880 und bis zu seinem selbst verschuldeten Tod 1890 konnte er auf ein bewegendes Leben zurückblicken. 

Für jeden Kunstliebhaber ist der Besuch des Van Gogh Museums in Amsterdam ein Muss. Man kann hier 200 seiner Gemälde, 500 Zeichnungen und, wenn ausgestellt, 700 seiner Briefe bestaunen. Unter anderem sind die Werke “Weizenfeld mit Krähen” oder die “Schwertlilien” hier zu finden. Aber auch Bilder anderer bedeutender Künstler des 19. Jahrhunderts sind im Van Gogh Museum zu sehen.

Eintrittskarten ohne Warteschlange
Gibt es hier

Adresse:
Museumplein 6
1071 DJ Amsterdam

Öffnungszeiten:
Täglich 09:00-18:00 Uhr
Freitags 09:00-22:00 Uhr

Nicole
Insidertipp!

Wenn ihr die Möglichkeit habt, solltet ihr unbedingt Freitagsabends im Van Gogh Museum vorbeischauen. Dann legen hier DJ’s auf, es gibt Cocktails und eine kostenlose Führung auf Englisch um 19:00 Uhr. Zwischen 18:30 und 21:30 Uhr könnt ihr euch auch künstlerisch betätigen und selbst zeichnen.

Coen

Der Aufbau des Van Gogh Museums in Amsterdam

Die Dauerausstellung des Van Gogh Museums befindet sich im Rietveldgebäude. Hier werden im Erdgeschoss die Werke von Künstlern ausgestellt, die eine sehr inspirierende Wirkung auf Vincent Van Gogh gehabt hatten. Unter anderem  sind Gemälde von Monet, Leon Augustin oder Seurat zu sehen.

Geht man die Treppe hinauf in den ersten Stock des Van Gogh Museums, wird man von einem riesigen Selbstporträt des Künstlers empfangen. Das gesamte Stockwerk ist seinen Werken gewidmet, die im Uhrzeigersinn sortiert nach Lebensabschnitt angebracht sind. Zu sehen sind hier unter anderem die Werke “Die Kartoffelesser” oder  “Stillleben mit Quitten und Limonen”.

Der zweite Stock stellt Zeichnungen und Drucke von Van Gogh aus und im dritten Stock sind Bilder weiterer Künstler des 19. Jahrhunderts zu finden.

Hilfreiche Informationen rund um das Van Gogh Museum in Amsterdam

Die Schlange ist auch vor dem Van Gogh Museum oft frustrierend lang, weshalb auch hier der Kauf eines Online-Tickets sinnvoll ist. Oder ihr kommt erst am Mittag, vorzugsweise nach 16 Uhr.

Das Museum befindet sich direkt am Museumplein, neben dem Rijksmuseum und dem Stedelijk Museum. Hier könnt ihr draußen ein schönes Plätzchen zum Erholen finden und euch im Albert Hein Supermarkt einen Snack und Getränke kaufen. Das Museum selbst verfügt aber auch über ein Restaurant.

Alle Briefe die Vincent Van Gogh je geschrieben hat, findet ihr in dieser Sammlung.

Eine gute Idee ist es, sich vor dem Besuch auf der Museumshomepage über die tollen Angebote an kostenlosen Führungen und Workshops zu informieren. 

van Gogh Familie

 Van Gogh Selbstporträt

Van Gogh de Aardappeleters

Van Gogh Amandelbloesem

Van Gogh Korenveld met Kraaien

Van Gogh Museum Amsterdam

Van Gogh Museum