Hotels Amsterdam

Anne Frank Haus

Das Rotlichtviertel Amsterdam

Van Gogh Museum Amsterdam

Grachtenfahrt Amsterdam

Madame Tussauds Amsterdam

Amsterdams Sehenswürdigkeiten

Das traditionelle Amsterdam

Amsterdam ist die weltweit einzigartige Stadt der Grachten, gefüllt mir holländischer Lebensfreude und jeder Menge unvergesslichen Sehenswürdigkeiten. Den Tag startet man am besten mit einem Cappuccino auf der Prinsengracht und schlendert anschließend durch die romantischen neun kleinen Sträßchen. Zur Mittagszeit kann man es sich mit holländischem Bier und traditionellen Bitterballen so richtig gut gehen lassen.

Jedes Stadtviertel hat seinen eigenen Charme und besitzt eine einzigartige Auswahl an Sehenswürdigkeiten, individuellen Geschäften, Restaurants, Cafes und Touristenattraktionen. Man findet hier traditionelle Niederländische Holzpantoffeln, würzigen Gouda Käse und holländische Tulpen. Besonders das sehenswerte Rotlichtviertel und die vielen Coffeeshops sind ein Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt. Darüber hinaus bietet die Stadt an der Amstel mit ihren herausragenden Museen und historischen Plätzen kulturell sehr viel. Das Anne Frank Haus, das Van Gogh Museum oder der Jordaan mit seinen romantischen Kanälen sind nur ein paar Beispiele hierfür.

Moderne Anziehungspunkte

Neben der traditionellen Seite gibt es auch äußerst attraktive moderne Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Das Madame Tussaud auf dem Dam Square oder das Amsterdam Dungeon sind in jedem Fall einen Besuch wert. Im Eye Filmmuseum können sie die Highlights der Filmgeschichte bestaunen und die Amsterdam Arena lädt zu Konzerten und Sport Events ein. Um die Stadt wie ein richtiger Amsterdamer zu sehen, ist ein Abstecher in die Viertel außerhalb des Zentrums lohnenswert. Hier findet man multikulturellen Charme, moderne Architektur und wunderbare Erholungsgebiete für Naturliebhaber.

Amsterdams Highlights erobern

Der beste Weg um die Sehenswürdigkeiten Amsterdams zu erkunden ist wie die Holländer auf dem Fahrrad. Da alles sehr flach ist, bietet das Rad eine aufregende Möglichkeit alles sehenswerte in kurzer Zeit zu erreichen. Viele Bike rentals bieten zu günstigen Preisen Möglichkeiten an ein Fahrrad zu mieten. Am besten vergleicht man hierfür bereits online im Voraus die Preise um das beste Preis/Leistungsverhältnis zu erhalten. Auch eine der geführten Stadtbesichtigungen auf dem Rad ist wegen dem hohen Spaßfaktor eine Überlegung wert.

Besonders Amsterdam vom Wasser aus zu erleben ist eine einzigartige Erfahrung, die man nicht missen sollte. Hierfür ist eine Grachtenfahrt ideal. Dabei hat man die Qual der Wahl zwischen vielen Angeboten wie einer traditionellen Sightseeing Tour, einer reizvollen Abendfahrt mit Candlelight Dinner  oder einem Cocktail Cruise. Für alle Abenteuerlustigen ist die Anmietung eines eigenen Bootes eine spannende Möglichkeit, die Kanäle zu durchfahren. Einen Bootsführerschein benötigt man hierfür nur wenn das Boot schneller als 20 km/h ist oder länger wie 15 Meter.