Amsterdam Dungeon

Das Amsterdam Dungeon

Im Dungeon in Amsterdam begebt ihr euch auf eine schaurig-schöne Reise durch 500 Jahre dunkler Geschichte Amsterdams. Ihr startet in einer mittelalterlichen Folterkammer, in der auf unheimliche und lustige Weise die Foltermethoden und Instrumente alter Zeiten vorgestellt werden. Mit tollen Schauspielern, unglaublich guten Verkleidungen und vielen Special Effekts, lernt ihr interaktiv die Hexenverfolgung kennen und hört von alten Serienkillern oder Seemännern, die in die Sklaverei verkauft wurden. Wer sich so richtig gruseln möchte, ist hier richtig und bekommt eine tolle Show geboten. Der Kauf eines Onlinetickets ist auch hier ratsam, da man Rabatte erhält und die oft langen Schlangen umgehen kann.

Tickets ohne Warteschlange
Gibt es hier

Adresse:
Rokin 78
1012 KW Amsterdam

Öffnungszeiten:
Sonntag-Donnerstag 11:00-18:00 Uhr
Freitag-Samstag 11:00-21:00 Uhr

Nicole
Insidertipp!

Shoppingfans können sich nach einem Besuch im Amsterdam Dungeon freuen. Die Kalverstraat ist eine der besten Einkaufsstraßen der Stadt und nur wenige Gehminuten entfernt.

Coen

Wie das Dungeon funktioniert

Das Dungeon bietet alle 10-15 Minuten Führungen auf Englisch oder Holländisch an. In einer Gruppe von bis zu max. 30 Personen startet ihr die Tour. In den verschiedenen Räumen, die man durchquert, werden euch 11 Vorstellungen von 9 verschiedenen Schauspielern geboten. Neben dem Spaßfaktor des Gruselns, lernt man viel Informatives über die dunkle Geschichte Amsterdams. Neben Amsterdam gibt es weitere Vorstellungen in Berlin, Hamburg, Blackpool, Edingburgh, London, San Francisco und York.

Informationen rund um das Amsterdam Dungeon

Das Dungeon in Amsterdam liegt in der Nähe des Dam. Einen Besuch hier könnt ihr wunderbar mit dem Madame Tussaud Wachsfigurenkabinett oder einem Abstecher ins Rotlichtviertel verbinden.

Der Amsterdam Centraal ist nur zehn Gehminuten entfernt.

Ein Besuch dauert in etwa 80 Minuten.

Das empfohlene Mindestalter für einen Besuch liegt bei 10 Jahren. Kinder unter 12 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Schwangere Besucherinnen sollten sich an das Personal wenden, welches ihnen genaue Verhaltensregeln zur Hand gibt. Leider ist das Dungeon für Gäste, die an Klaustrophobie leiden, nicht geeignet.

Große Taschen können leider aus Sicherheitsgründen nicht mit hineingenommen werden. Schließfächer hierfür gibt es am Amsterdam Centraal und im “Hoppa Storage Home”in der Wijde Kapelsteef 1a.

Amsterdam Dungeon

Amsterdam Dungeon

Amsterdam Dungeon